menü

Bewirkend

Aktuell Oktober 2019

Samstag, 26. Oktober 2019

Workshop: Schatzsuche - Biografie

In jeder Biografie zeigen sich mit gewissen Gesetzmässigkeiten grössere Ereignisse,

Umwälzungen, Wendepunkte die uns vor Fragen stellen. Im Workshop geht es um:

·   Das Erkennen von wichtigen Ereignisse in der eigenen Biografie und dahinterliegenden Qualitäten

·   Die Akzeptanz der eigenen Biografie als Voraussetzung für Entwicklung

·   Die Bewusstheit für die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Lebens

Datum:        Samstag, 26. Oktober 2019

Ort:               Hotel Engener Höh, Raststätte Hegau West, D – 78234 Engen

Zeit:              09.30 – 17.30h

Leitung:      Evelin Rieker, Seminarleiterin, Coach, Potentialforscherin

Lotta Ingold, Seminarleiterin, Coach, Autorin

Kosten:       Euro 250,00

Anmeldung verbindlich, bis:

1.September 2019 : Lotta Ingold info@lottaingoldbuch.ch  +41 (0)76 330 08 11

 


 

Aktuell September 2019

Samstag 14.00-17.00 Uhr, 7. Sept. 21. Sept. 2. Nov. 2019 

Café Philo – Workshop

Inputs, Fragen und Austausch zu zeitgenössisch-philosophischen

Themen der Café Philo-Workshop-Kooperation

7. Sept.:     Wie fördert philosophieren den Menschen

21. Sept.:   Was erschaffen wir aus dem Erbe der Philosophie – für den Alltag?

2. Nov.:     Was erwartet die Zukunft vom Menschen? Philosophische Impulse für Neues

Ort:             GZ Witikon, 8053 Witikon, Bus 31 bis Haltestelle «Loorenstrasse»

Kosten:      am Anlass bar bezahlen: alle drei Nachmittage, Fr. 150.00, einzelne Nachmittage Fr. 70.00

Leitung:     Lotta Ingold, Pädagogin, Potenzialentwicklerin, Autorin. www.lottaingoldbuch.ch

Roland Merkli, freischaffender Lehrer Sprachen, Café Philo. www.dactia.ch

Anmeldung: bis 28. August 2019: Lotta Ingold, +41 (0)76 330 08 11, info@lottaingoldbuch.ch

 


 

21. Juni 2019

Lesung am Kultour Fest Witikon, www.kultourfest-witikon.ch

Mit und aus dem Buch "Mein Downsyndrom – die gesprengte Vielfalt"

Ort: Restaurant Crown of India, Witikonerstrasse 357, 8053 Zürich

Zeit: 21.00h und 22.00h

 


 

Schreibatelier regelmässig: Neue Schreiberinnen und Schreiber willkommen

Die neuen Daten:

Sich treffen zum Schreiben

Donnerstag, 18.30-  19.30h

6.6. / 27.6 / 11.7 / Ferien / 22.8 / 5.9. / 19.9. 2019

 


7.3. / 21.3. / 4.4. / 9.5. / 23.5. 2019

Passende Worte finden und schreiben: Geschichten, Tagebuch, Briefe und persönliche Ideen. Sie möchten für sich schreiben, ev. auch zum Genuss für andere. Ich begleite Sie mit Hinweisen wie ein Text entstehen kann und wie er gut verständlich wird.

Wo: GZ Witikon, 8053 Zürich

Kosten: Fr. 15.00 pro Mal

Leitung: Lotta Ingold, Autorin, Verlegerin, Coach AGP


Auf Anfrage

Gruppen ab 5 Personen

Workshop: Ich mit mir – wer spielt der findet

Das Spiel bietet Grundlage für weiterführenden Einsatz in Beratung, Bildung und Familie. Es dient in und für Lebensthemen, die uns alltäglich und im grösseren Rahmen begegnen; und in welchen wir Orientierung suchen, Antworten entstehen lassen und den Kompass neu richten können. Beispielsweise:

Impuls Beziehung  Partnerschaft  Familie  Entscheidung  Hierarchie  Konflikt Lebensbereich  Finanzen  Gesundheit  Freizeit  Spiritualität  Ernährung Erziehung  Arbeit  Haltung  Selbstwirksamkeit  Wahl  Bildung   Impulse  Start Durchbruch Resonanz Neues hervorbringen Investition Kontinuität  Risiko  Struktur  Zentrierung  Selbstverantwortung   Individualität Hilfreiche  Freunde  Kompass  Verbindlichkeit  Strategie  Entwickeln Begabungen Vollenden leere Leinwand Abschluss

Zeit: 1 Tag, 9.30h – 17.00h

Ort: auf Anfrage

Kosten: Fr 250.00

Leitung: Lotta Ingold, Pädagogin, Potenzialentwicklerin, Autorin, Dipl. Coach AGP

Literatur Hinweis: Spiel „Ich mit mir“, Fragen erleben, die gesprengte Vielfalt, siehe unter „Publikation“


Schreibatelier regelmässig

Sich treffen zum Schreiben

Neue Daten: Donnerstag, 18.30-19.30h

(Freitag!) 26.10. / dann immer Donnerstag: 15.11. /29.11. /13.12.2018 / 10.1. / 24.1. / 7.2.2019


Schreibatelier regelmässig

Sich treffen zum Schreiben

Passende Worte finden und schreiben: Geschichten, Tagebuch, Briefe und persönliche Ideen. Sie möchten für sich schreiben, ev. auch zum Genuss für andere. Ich begleite Sie mit Hinweisen wie ein Text entstehen kann und wie er gut verständlich wird.

Daten: Donnerstag, 18.30-19.30h

5.7. / 12.7.2018, nach den Sommerferien: 30.8. / 13.9. / 27.9.2018

Wo: GZ Witikon, 8053 Zürich

Kosten: Fr. 15.00 pro Mal

Leitung: Lotta Ingold, Autorin, Verlegerin, Coach AGP


25-27. Mai 2018

Seminar: Ressourcen - Kreislauf

Wer, wo, mit welchem Potenzial

Potenzialentwicklung, mit dem Ziel menschliche Ressourcen am richtigen Ort zu positionieren.

- Persönliches Potenzial erkennen, ordnen und nutzen

- Bedarf klären und Ressourcen einbringen für Teams, Gruppen  und Familien

- Übergänge gestalten

- Positionen in Teams und Gruppen gezielt besetzen und Entwicklung fördern

Leitung:        Lotta Ingold: Pädagogin, Potenzialentwicklerin, Autorin, Dipl. Coach AGP

Dauer:          3 Tage, 9.30 – 17.00h

Kosten:         Fr. 850.00

Ort:               D - Im Hegau, Engen


17. Mai 2018

Vernissage

Das Spiel „Ich mit mir - wer spielt der findet“ ist erschienen.

Der Moment, nach einem Entstehungsprozess das fertige Spiel in der Hand

zu halten, ist etwas Besonderes. Diesen Moment möchte ich mit euch feiern.

Ort: Gemeinschaftszentrum GZ Witikon, 8053 Zürich

Zeit: 18.30h – 20.30h


21. März, 4. April, 18. April 2018

Schreibatelier – Sich treffen zum Schreiben

Du suchst Worte, um etwas genau aufzuschreiben.

Du willst einfach schreiben, zum Beispiel Geschichten, Tagebuch, Briefe und andere Ideen.

Du entscheidest, ob du für dich schreibst oder ob du auch für andere schreiben willst.

Wir treffen uns 3x am Mittwochnachmittag, jeweils von14.00-16.00h                  ,

Wo:                       Gemeinschaftsraum, Siedlung Eyhof, 8047 Zürich

Wer:                     Jugendliche der Rafaelschule und der Siedlung Eyhof, ab 14 Jahren

Kosten:                Fr. 30.00 für alle 3x

Leitung:               Lotta Ingold, Autorin, Coach AGP und Mutter einer Tochter mit Trisomie 21

In der Gruppe wird es maximal 5 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben.


24. Januar - 13. Mai 2018

Im Rahmen der Ausstellung TOUCHDOWN21

Das Buch „mein Downsyndrom-die gesprengte Vielfalt“ ist im Shop erhältlich

Zentrum Paul Klee, Bern


7. Nov. 2017

Lesung:  Die gesprengte Vielfalt

Frauenfest Witikon

Kirchgemeindehaus

Zeit: 19.00


Wie bringe ich meine Lebensperlen zum strahlen

Vorkommnisse, Erfahrungen, Geschichten sammeln und
verdichten, bis sich eine Form, eine Formulierung, eine Essenz  - eine Perle zeigt.

- Was braucht es noch?

- Was heisst das für mich. Welche Strahlkraft haben die Perlen in die Zukunft.

Workshop, 3 Stunden, Fr. 120.00
Gruppe bis 5 Pers.
Daten und Orte auf Anfrage


Die gesprengte Vielfalt

Über Vielfalt, Dynamik und eigenes Bewirken.

Moderierter Austausch
2 Stunden
Preis: Fr. 50.00
Daten und Orte auf Anfrage